22. Oktober 2018 Vollmond im Stier - 24. Oktober 2018 » Taste of Power
  • Vollmond Oktober 2018

Vollmond im Stier – 24. Oktober 2018

Vollmond in Stier

Sonne in Skorpion

24. 10. 2018

18:45:05 MEZ

Ornament Trennlinie

Das Jahr neigt sich auf leisen Sohlen seinem Ende entgegen. Mit Samhain in einer Woche endet das Jahr bereits für alle Hexen und Wesen, welche ihr Leben nach dem keltisch-germanischen Jahreskreis ausrichten. Der Vollmond im Oktober ist dann also der letzte Vollmond eines magischen Jahres. Was folgt, ist eine Zeit zwischen den Jahren, welche ihren Höhepunkt in den Rauhnächten findet. Sie starten zur Wintersonnenwende.

Sonne küsst Mond

Vollmond in Stier – Was erwartet uns?

Die Sonne im Skorpion und die Mondin im Stier stehen sich im 2. Grad zum Vollmond gegenüber.

Die Venus ist, wie auch schon zum letzten Neumond, noch immer rückläufig. Vermutlich hast du es in deinem Alltag bereits gespürt. Es läuft nicht alles so rund, wie es eigentlich sollte. Vor allem in unseren Beziehungen kann es ziemlich holprig zugehen. Erst zum 16. November wird sie wieder direktläufig sein.

Spreche ich von Beziehungen, so sind bei dieser Rückläufigkeit vor allem jene Verbindungen betroffen, die schon sehr lange bestehen. Dies muss keine partnerschaftliche Beziehung sein, sondern betrifft auch die Familie. Hier können Themen wieder hoch kommen, welche wir schon längst für erledigt hielten.

Möglich ist auch, dass eine weit zurück liegende, heimliche Affäre plötzlich doch noch entdeckt wird. Auch jetzige Liebeleien können sehr leicht ihre Tarnung verlieren. Grund dafür ist die mehrfache Opposition der Venus zum Uranus.

So auch zu diesem Vollmond, wenn die Venus nahe der Sonne steht und Uranus nahe der Mondin wandelt.

Sonne küsst Mond

Uranus und Mondin im Stier

Die Mondin durchläuft den Stier, welcher ein Tierkreiszeichen ist, dass stark unser Bedürfnis nach Sicherheit anspricht. Liebe und Treue sind sehr wichtige Aspekte dabei. Die Venus ist nicht umsonst dessen Herrscherplanet, aber sie wandelt gegenüber im Skorpion.

Auch die Mondin liebt das Gefühl der Geborgenheit. Sie kuschelt sich gerne in ihr gemachtes Nest und benötigt viel Nähe.

Uranus, welcher sich heuer mit den Energien der Mondin verbindet, sprengt indes mit großer Freude jegliche Fesseln. Er möchte seine eigene Freiheit nicht aufgeben. Alte Strukturen taugen ihm nicht, er will vor allem unabhängig sein. Es wird durchaus interessant zu beobachten, wie sich unsere liebesbedürftige Seite, mit dem Drang frei zu sein, arrangiert.

Sonne küsst Mond

Sonne und Venus im Skorpion

In Opposition und somit im Widerspruch zu Uranus und Mondin stehen die Sonne und die Venus. Der Skorpion ist voller Leidenschaft. Er kann sehr fordernd sein und bricht dabei auch so manches Mal ein Tabu. Sexualität ist ihm wichtig, denn ein Skorpion steckt voller Begierde. Doch Vorsicht, ein Skorpion trägt seinen Stachel nicht ohne Grund. Blitzschnell sticht er zu und lässt los, was nicht mehr zu ihm passt.

Über die Venus sprachen wir bereits. Sie, die eigentlich in Liebe erstrahlt, ist rückläufig und somit darauf ausgerichtet jede falsche Liebe zu entlarven. Sie verbindet sich zum Vollmond mit der Sonne. Diese strotzt nur so vor Lebenskraft. Sie erneuert gerne, aber heilt auch.

Sonne küsst Mond

Was dich zum Vollmond sonst noch erwarten kann

Zum Vollmond wandelt die Sonne in der zweiten Ebene, genauer im sechsten Haus. Wundere dich bitte nicht, wenn du plötzlich ein intensives Bedürfnis verspürst dein Nest auszubauen. Die Energien laden uns ein, unser Heim gemütlich herzurichten. Wir machen es quasi winterfest. Es darf kuschlig und verträumt sein. Wir brauchen nun verstärkt eine gemütliche Atmosphäre.

Die Mondin durchwandert im 12. Haus die vierte Ebene. Du möchtest nun intensiver in alte Mysterien einsteigen. Dich dürstet es förmlich nach spirituellem Wachstum. Du möchtest tiefer verborgenes Wissen finden, Zusammenhänge verstehen und deine eigene Wahrheit erkennen. Vorsicht jedoch: Schreite nicht schneller voran, als du es verkraften kannst. Alles braucht seine Zeit.

Sonne küsst Mond


Titelbild (bearbeitet) von samer daboul von Pexels

Oktober 21st, 2018|Kategorien: Mondin|Tags: , |