• Neumond im Löwen 2016

02.08.2016 – Der Neumond im Löwen erzählt von Liebe und Licht

02. 08. 2016

22:44:30 MEZ

Sonne & Mond in Löwe

Ornament Trennlinie

 

Es ist wirklich ein unruhiges Jahr dieses 2016. Eine ständige Achterbahnfahrt der Gefühle. Und wieder dreht sich eine neue Runde, doch dieses Mal geht es wieder bergauf.

Der letzte Vollmond griff nach unserem Schmerz, der Eintritt des Mondes in den Wassermann kündete von Neubeginn und die Stimmung der letzten Tage war eher gedrückt bis hin zu einer lähmenden Melancholie. Nun aber werden die Lebensgeister wieder geweckt. Energie, Mut und Zuversicht strömen durch unsere Adern. Selbstbewusstsein, Kreativität und Lebensfreude knistert durch unsere Nervenbahnen.

 

Ein Neumond ist immer ein Anfang

Wir können endlich den schweren Mantel einer grundlosen Niedergeschlagenheit endgültig ablegen. Die kommende Zeit wird lebensfroh und bunt. Sie wird kreativ, energiegeladen und steckt voller Optimismus.

Dieser Neumond bringt seinen Neubeginn auf spielerische Art und Weise. Er ist federleicht und schwebt in unsere Herzen um sie zum Leuchten zu bringen.

Der Mond hat jede Menge Energie im Gepäck und wird dabei vom Mars unterstützt. Dieser steht kurz vor dem Schützen, währenddessen der Saturn, welcher ein Trigonal mit Sonne und Mond bildet, aus dem Schützen rückläufig ist.

Die Bahn für jede Menge Power ist vollkommen frei.

Du darfst, nein du sollst dich austoben. Genieße deine Kreativität, sei verspielt und springe mitten in die Welt. Sie wartet nur auf dich.

 

Dieser Neumond hilft unserem Wandel

Wir spüren es alle, die einen mehr und die anderen weniger. Es liegt etwas in der Luft. Es geschieht etwas auf dieser Erde, es passiert etwas mit uns. Unser Innerstes wandelt sich schnell, sehr sehr schnell. So das einem so manches Mal schwindelig werden kann.

Wir durchlaufen unglaubliche Metamorphosen und nicht nur wir, die Erde wandelt sich mit uns. Sie scheint sich schneller zu drehen als jemals zuvor. Wir finden mehr und mehr zu unseren Ursprüngen zurück, wir suchen die Nähe zur Mutter Natur und wir suchen den Grund unserer Seele. Wir kommen ihm immer näher.

Dieser Neumond bietet dir energetisch die Gelegenheit tiefer in deine Seele einzutauchen. Du kannst bis auf den Grund deines Herzens tauchen.

Nimm dir Zeit am heutigen Abend, gehe in dich. Zünde eine weiße Kerze um die Energien rein zu halten. Zünde zudem eine violette Kerze um dich den höheren Sphären zu öffnen sowie eine grüne Kerze um die Energien der Erneuerung zu verstärken. Entfache das Feuer am Docht jeder einzelnen Kerze in der hier aufgezeigten Reihenfolge: weiß, violett und grün. Du kannst die Kerzen in einem Dreieck aufstellen und dich in ihrer Mitte niederlassen. Unterstütze die Energien mit einer Räucherung: Mastix oder Lorbeer erhöhen deine Fähigkeit zur Selbsterkenntnis. Weihrauch (Oman) hilft dir Altes zu bereinigen und Neues zu schaffen. Es empfiehlt sich auch die Beigabe von Eisenkraut, welches uns mit den Energien des Mars verbindet und uns die Angst vor Hindernissen nimmt. Setze dich einfach nur inmitten der Kerzen in den Rauch der Pflanzen und Harze und lasse deine Gedanken treiben. Der Rest geschieht wie von selbst.

 

Es ist die Zeit ins Licht zu treten

Der Löwe steht im 5. Haus und das bedeutet, dass er auch jede Menge Romantik in seinem Gepäck mitbringt. Die Zeit begünstigt die Aufhebung einer Blockade im Sakralchakra, welches für unsere Liebe, Lust und Leidenschaft steht. Denke nicht nach, beende das Grübeln. Lasse dich treiben. Sei wie ein Blatt im Sommerwind, wie ein Kind im Spiele vertieft, wie ein Strahl der Sonne und wie ein Kuss der wahren Liebe.

Dein Herz möchte tanzen, leuchten, lachen, lieben, glücklich sein. Dein SEIN möchte sich aller Gewänder entledigen und nackt im warmen Sommerregen tanzen, dein inneres Kind möchte mit bloßen Füßen durch Pfützen springen und deine Seele möchte zu den Sternen reisen.

Die Liebe lädt dich ein sich zu öffnen. Sie ruft dich in ihrer Wahrhaftigkeit und sie möchte, dass du das Reich der Schatten hinter dir lässt und ins Licht trittst.

 

Fühle, spüre und lebe

Du bist ein Mensch voller Potential und meistens sehen wir selbst es gar nicht. Wir nutzen immer nur ein Bruchteil unserer Möglichkeiten, weil wir uns selbst kontrollieren, uns selbst nicht trauen und uns selbst geißeln. Es steckt doch aber so viel mehr in jedem Einzelnen von uns. In dir, in mir und in uns allen.

Versuche doch einmal sämtliche Normen über Bord zu werfen, öffne alle Schubladen in welche wir fein säuberlich die Welt einsortieren und sei einmal voll des Mutes ganz du selbst zu sein.

Du bist so ein großartiger Mensch, so voller Leidenschaft und voller Talente. Fühle in dich hinein, spüre ganz tief was dich glücklich machen würde und dann tue es. Tue es einfach! Lebe! Habe keine Angst was andere denken, lasse dich von deinen eigenen Gedanken nicht aufhalten und mache einmal das was du wirklich willst und sei es noch so verrückt.

Dein SELBST, dein Herz, Deine SEELE – Sie schwingen in einem Rhythmus, sie grooven zum gleichen Sound und sie tanzen gemeinsam aus der selbstgenormten Reihe.

Vertraue dir selbst, sei dir selbst gewiss, dass du intuitiv den richtigen Weg wählen wirst.

Du bist wie das Dreieck der Kerzen: Du bist das Licht. Du bist die Liebe. Du bist Du.

Ornament Trennlinie

[print_link]

August 1st, 2016|Kategorien: Mondin|Tags: , |