18. 08. 2016

11:26:31 MEZ

Vollmond im Wassermann

Sonne im Löwen

Trennlinie Ornament

Befreie dich selbst

Der letzte Neumond hat unseren Neubeginn eingeläutet. Die Zeit der Traurigkeit und Schwere sollte erst einmal hinter uns liegen. Wir können durch diesen Sommer tanzen und auch jetzt sind Sonne, Mond und Sterne die perfekte Kulisse für unsere Transformation.

Es stehen sich die Sonne im Löwen und der Mond im Wassermann im 26. Grad zum Vollmond gegenüber. Der starke Löwe, der vor Selbstbewusstsein nur so strotzt und trotzdem nicht den Boden unter den Füßen verliert und der Wassermann, dem nichts heiliger ist als seine eigene innere Freiheit. Zusammen sind sie ein perfektes Team.

 

Denke einmal darüber nach: Bist du frei?

 

Das solltest du dich heute fragen. Bist du wirklich frei? Liebst du das was du tust? Stehst du vollkommen hinter deinen Taten? Es ist kein leichter Weg, sich wirklich treu zu sein. Viele Ängste stehen uns im Weg. Wir drücken uns nur allzu gerne vor der Verantwortung, trauen unserer eigenen Courage nicht. Und doch ist es so wichtig alle Zwänge abzustreifen und mutig voran zu schreiten.

Ja ich weiß, es gibt viele ABER.

Aber ich habe Verpflichtungen …

Aber ich weiß nicht ob es gut gehen wird …

Aber ich habe Angst …

Aber ich würde andere verletzen …

Aber, aber, aber!

Wir geißeln uns selbst, wir selbst schränken unser Leben ein. WIR! Nicht unsere Umstände und auch nicht unsere Mitmenschen, wir selbst tun das. Jeder von uns ist in seiner eigenen Verantwortung und niemand kann sich davon frei sprechen. Du bist für dein eigenes Leben verantwortlich und lebst du dein Leben in einem aus Verpflichtungen geschnürten Korsett, so ist dies deine Entscheidung.

Wir alle stecken in irgendeiner Art und Weise in unserem eigenen Korsett, nur sind einige sehr sehr locker gebunden und andere hingegen so fest gezogen, dass sie einem die Luft zum Atmen nehmen.

 

Der Löwe bringt dir den Mut deine Wünsche zu leben, der Wassermann den inneren Drang frei zu sein

Dieser Vollmond steckt voller Chancen für dein zukünftiges Leben. Er wird Ideen in dir wecken. Es können an jeder Ecke Überraschungen auf dich warten. Halte deine Augen offen und sei bereit zuzugreifen, wenn die Gelegenheit sich bietet. Du wirst dich lebendiger fühlen.

Vor dir öffnen sich wie durch Zauberhand Wege, die du nur zu gehen brauchst. Sei mutigen Herzens und setze deine ersten Schritte. Zögere nicht, du solltest einfach handeln. Das Zögern wird sein Bestes geben, denn um 18:34 Uhr tritt der Mond über in das Zeichen der Fische und wenn du nicht den Schwung des Wassermannes mit dir nimmst, so droht all dein Tatendrang in sich zusammenzubrechen. Plötzlich könntest du all deine Pläne als sinnlos betrachten. Sie können dir dumm und lächerlich vorkommen.  LASSE DICH DAVON NICHT ABSCHRECKEN!

Bleibe standhaft und rette deine Träume durch die nächsten zwei Tage, denn dann werden dich die Energien des Widders begleiten und dein Tatendrang wird zu Hochtouren auflaufen. Bleibe also standhaft und lasse dich nicht entmutigen. Vertraue auf die Energie des Löwen, der dir mit seinem Mut beistehen wird.

 

Spüre die Kraft der Erneuerung

Wir stecken mitten in einer Phase der Umwandlung. Wir sehen diese Wandlungen in vielen Bereichen der Gesellschaft und der Politik, aber auch in unserem eigenen Umfeld. Vieles ist bereits zu Bruch gegangen oder hatte wirklich schwere Prüfungen zu bestehen. Wahre Stärke hatte bestand, auch wenn der Sturm noch so heftig wütete, alles andere zerschellte an den Klippen der eigenen Unzufriedenheit.

Wir wollen nicht mehr in der Maschinerie des Lebens eingebunden sein und wie Roboter unseren Alltag eintönig durchlaufen. Das wahre Leben lockt und ruft uns. Wir möchten uns selbst erkennen und finden. Wir streifen unsere grauen Hüllen ab, weil wir spüren können wie funkelnd schön unser eigentliches Sein ist.

Mehr und mehr öffnen wir uns unseren Träumen. Dieser Drang in uns frei zu sein wird stärker denn je. So auch unsere Sehnsucht nach Liebe, nach Frieden und Harmonie. Etwas gänzlich Neues bahnt sich den Weg in unsere Gesellschaft. Wir entfernen uns von Statussymbolen, wir streifen den Zwang des Materialismus mehr und mehr ab. Wir fühlen ganz genau um was es wirklich geht im Leben.

Kannst du es spüren?

Ich denke schon. Dieser Wunsch nach Veränderung wird lauter und lauter und es kommt die Zeit an dem ihn niemand mehr überhören kann. Wir sind es leid funktionieren zu müssen, sind die Kämpfe untereinander leid. Der Druck ist uns zuwider und es dreht sich nicht mehr alles nur um Leistungen, die wir zu erbringen haben.

Dieser Vollmond wird auch diesen Weg unterstützen und uns helfen uns selbst zu erkennen und zu finden. Fürchte dich nicht, höre auf dein Herz und gehe mutig voran. Einen besseren Weg wirst du nicht finden.

Trennlinie Ornament

Artikel drucken Artikel drucken

15 Responses

  1. Ulrike

    Liebe Alexa,
    vielen Dank für Deine wunderschönen und inspirierenden Beiträge, die ich immer wieder mit großer Begeisterung lese und auch auf meiner Seite bei FB teile. Sie sind für mich sehr stimmig und mit viel Liebe verfasst.
    Herzliche Grüße…
    Ulrike

    Antworten
  2. Fiarsim

    Liebe Alexa,

    es ist immer wieder ein Highlight deine Zeilen zu lesen. Immer wieder fest zu stellen, mit welcher kindlicher Leichtigkeit ich meinen eigenen Weg gehe. dacor gehend zu deinen Gedanken und Zeilen.
    Schön dass es dich und dein „Baby“ gibt. Licht und Liebe, sowie ein Engel der dich auf all deinen Wegen begleitet ist mein Wunsch für Dich. So sei es.
    Grüssle Fiarsim

    Antworten
  3. Katharina Wenger

    Liebe Alexa, ich mag deine Seite sehr gerne besuchen. Jedes Mal sitzen wir uns gegenüber und haben eine vertraute und bereichernde Zeit zusammen.
    Wenn ich die Beschreibung deiner selbst lese habe ich das Gefühl, das ist eine Freundin, eine Schwester im Geist, das könnten meine Worte sein.
    Vielen Dank für all diese schönen Momente. Ich hoffe, dass ich noch oft eintauchen kann.
    Ganz liebe Grüsse
    Katharina

    Antworten
  4. Petra

    Zufälle gibt es ja nicht….
    Deine Seite vor allem deine Worte… sind so inspirierend und wohl tuend.
    Dafür möchte i DaNkE sagen…😉
    Liebe Grüße , Petra. ☘

    Antworten
  5. Pete J. Probe

    Hallo Alexa&Team,
    als Wassermann komm ich gerne hierher zurück.
    Habe gestern mit Mrs. Mond einen Date gehabt draußen bei Feuer und Grog.
    Am tag zuvor Luna noch fotographiert, um sie möglichst live in meinem Titelbild mit Text zu zeigen. Leider war der gestrige Abend bis zu Morgen hier verregnet.
    Trotzdem ein schöner Abend mit Feuer und Rauch.
    Für euch möchte ich meinen Artikel gern verlinken, weil ich ihn mit einer hiesigen `Lichternacht´ zusammen gepostet habe.
    https://4alle.wordpress.com/2016/11/14/supermoon-today-with-lichternacht-in-rastede/
    Liebe Grüße auch an Sorina
    Jürgen aus Loy

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.