Zwölf Tage vor dem erstmaligen Entzünden des Julkranzes in diesem Jahr erwacht der Vollmond im Stier, dem die Sonne im Skorpion gegenübersteht.

Vollmond in Stier

Sonne in Skorpion

12. 11 .2019

14:34 MEZ / Berlin

Himmelsscheibe von Nebra

So stehen die Planeten zum Vollmond im Stier

Dieser Vollmond steht im Zeichen des Stiers, ihm gegenüber steht die Sonne im Skorpion, welche in enger Verbindung zum derzeit rückläufigen Merkur steht. Ein weiteres Pärchen findet sich im Steinbock, wo Pluto mit Saturn anbändelt.

Es ist erstaunlich ruhig. Der Anteil weiblicher Energien ist dominant. Die Kräfte der Elemente Wasser, Feuer und Erde sind relativ ausgeglichen, in luftigen Gefilden ist nur der Mars unterwegs.

Schauen wir, ob die Energien wirklich so ausgeglichen auf uns wirken, wie es auf den ersten Blick den Anschein macht.

Rauhnachtsstern

Mondenergien zum Vollmond

Der Mond zieht zu diesem Vollmond gemächlich seine Bahnen. Er durchkreuzt das Stier-Sternzeichen und steht dabei im zweiten Haus, das unterm Strich unsere materiellen Belange des Lebens kontrolliert.

Der Stier ist ein sehr erdverbundenes Zeichen, mit einer nahezu sinnlichen Freude an der Natur. Passend zum zweiten Haus liebt auch der Stier materielle Werte. Er kann sehr gut Grenzen setzen und auf seine Bedürfnisse achtgeben. So leicht bringt einen Stier niemand aus der Fassung, aber wehe, er sieht rot! In diesem Fall ist die Toleranzschwelle überschritten, der Stier bläht seine Nüstern auf und rennt seinen Gegner aufs Geratewohl einfach über den Haufen. Nicht, dass ihn das sonderlich aus der Bahn werfen würde. Ist die Angelegenheit geregelt, so ist er wieder die Ruhe selbst.

In der Welt der Magie ist das Interesse an sehr altem Wissen hoch. Die Geheimnisse des Lebens faszinieren den Stier und er kann sehr ausdauernd sein, wenn es darum geht, sie zu entschlüsseln.

Der Mond im zweiten Haus liebt es bei einem guten Essen beisammen zu sitzen. Da kann er dann auch gleich wieder vergessen, dass er finanziell mal wieder über die Stränge geschlagen hat. In der Nacht vor Vollmond ist die Zeit günstig, um neue Amulette zu fertigen.

Zum Vollmond ist das Bedürfnis nach Sicherheit sehr stark ausgeprägt und es ist nun besonders wichtig, dass du dich sowohl in deiner Umgebung, als auch mit den Menschen ringsumher, wohlfühlst.

Rauhnachtsstern

Die Energie der Sonne

Die Sonne steht dem Mond gegenüber. Sie wandelt im Skorpion und steht im achten Haus. Sie wird von Merkur begleitet, der schon seit Samhain rückläufig ist und dies auch weitere acht Tage bleiben wird.

Im achten Haus geht es um die Erfahrung von Grenzen. Möchte der Stier seine Grenzen gut gesetzt wissen, so ist hier völliges Chaos der energetische Strippenzieher. Im achten Haus zählen Grenzen nichts. Sie werden regelmäßig überschritten. Bei diesen Energien kann ein plötzlicher Verlust auftreten, aber auch ein eskalierender Streit ist möglich. Da mit dem rückläufigen Merkur die zwischenmenschliche Kommunikation oftmals von Hause aus bereits gestört ist, solltest du vorsichtig mit deinen Worten umgehen. Zu diesem Vollmond schadet es nicht jeden Satz zweimal zu überdenken, ehe er deine Lippen verlässt.

Läuft der Merkur rund, so ist im achten Haus sein Interesse an okkulten Praktiken recht groß. Voller Neugierde und mit einer nahezu kindlichen Naivität macht er sich auf die Suche nach den Geheimnissen des Lebens. Nur ist er zu diesem Vollmond rückläufig, so dass er gewiss einige unerwartete Überraschungen parat hat.

Auch die Sonne fischt in den Tiefen der Magie. Dein inneres Feuer brennt geradezu für die Welt der Spiritualität. Insbesondere brennen einem die Fragen über die eigene Existenz unter den Nägeln. Hier geht es nicht um die kleinen Fische, hier werden die ganz großen Geheimnisse des Lebens gesucht. Öffne dich und du wirst zu diesem Vollmond deine magischen Fähigkeiten ganz deutlich spüren, dann steht deinem spirituellen Weg nichts mehr im Weg.

Rauhnachtsstern

Epilog zum Vollmond im Stier

Ganz so unspektakulär wie erst angenommen, wird der Vollmond wohl nicht verlaufen. Die Energien lauern darauf Schwachpunkte zu entdecken und dann mit einem kräftigen Schritt jegliche Grenzen zu übertreten.

Bist du indes achtsam im Umgang mit deinen Mitmenschen, so erwartet dich eine erkenntnisreiche, spirituelle Reise in die Tiefe deiner eigenen Geheimnisse. Rational ist an diesem Vollmond gar nichts. Entweder es schäumt über oder es rüttelt an den Tiefen unseres Selbst.

Es sind stark transformierende Kräfte am Werk, die dich ein gutes Stück auf dem Pfad der Magie voranbringen können.

Pass jedoch gut auf dich auf. Vielleicht möchtest du deine Energien mit einem kleinen Ritual bündeln?

Stier-Vollmondritual