Der Raupe Traum will fliegen lernen

In jedem von uns steckt ein Träumer. Einmal die Flügel ausbreiten und wie ein Adler durch die Lüfte segeln, als Pirat durch die Meere reisen oder stark wie Pipi Langstrumpf sein. In jedem Traum ist eine geballte Essenz Phantasie. Die Träume sind ein Land der unvorstellbaren Möglichkeiten. Träumen bedeutet seinen Geist auf eine abenteuerliche Reise zu schicken. In ferne Welten, aufregende Abenteuer oder gar in fremde Galaxien. All das macht das Reich der Träume möglich.

Es gibt aber auch die andere Art von Träumen. So kann man zum Beispiel davon träumen ein großes Schauspieltalent zu werden, ein Instrument zu beherrschen, einen Roman zu schreiben, fern der Heimat neu anzufangen oder vielleicht einfach nur den richtigen Partner für das Leben zu finden.

 

Die Zukunft gehört denen, die nicht an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

-Eleanore Roosevelt-

 

Träume können sehr intensiv sein. Es gibt immer diesen einen kleinen Moment, in welchem wir ALLES für möglich halten. Wir fühlen uns wunderbar und voller Tatendrang und man nimmt sich ganz fest vor seinen Traum zu verwirklichen. Nur leider tut es kaum jemand! Der Traum verblasst und verliert sich im alltäglichen Leben zwischen Kindergeschrei und Arbeitsstelle. Ab und an blitzt er wieder durch und mit leicht wehmütigem Herz verliert man den Glauben, dass er sich jemals erfüllen könnte. Nur wie soll sich Dein Traum erfüllen, wenn Du ihn unter Alltagssorgen verborgen hältst und Dich ihm nicht voller Eifer und Liebe zuwendest.

 

Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

-Mark Twain-


Es ist gar nicht so schwer sich seinem Traum Stück für Stück zu nähern bis er sich irgendwann erfüllt. Nur anfangen muss man dafür schon …

Horche tief in Dich hinein und erforsche welche Träume in Dir versteckt sind. Betrachte Deinen Traum und lasse Dich nicht entmutigen, wenn er unerreichbar scheint.

Mache den ersten Schritt um ihn wahr werden zu lassen. Selbst wenn es nur ein ganz kleiner Taps in diese Richtung ist. Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt. Du möchtest vielleicht in das Land Deiner Träume auswandern? Beginne die Sprache zu lernen und lege immer wieder all das Geld beiseite, dass Du entbehren kannst. Informiere Dich über das Land und seine Gewohnheiten, mache Dich mit den Gebräuchen und Gesetzen dort vertraut. Überlege Dir welcher Arbeit Du dort nachgehen könntest und sei dabei flexibel. Es ist nie zu spät noch etwas Neues zu lernen. So kannst Du immer wieder ein Stückchen weiter Deinem Traum entgegen gehen und irgendwann wirst Du Deine Koffer packen und voller Freude den Sprung in ein neues Leben wagen.

Du hast aber einen ganz anderen Traum? Das spielt keine Rolle. Jedem Traum kann man durch viele kleine Dinge immer näher und näher kommen. Behalte Dein Ziel fest im Blick und überlege was Du alles dafür tun kannst, damit Du es erreichst. Lasse Dich von nichts und niemanden davon abhalten. Es ist Dein Leben und Du allein wirst am Ende dessen wissen, ob es erfüllend war oder Du das Leben der Anderen gelebt hast.

Lebst Du in einer Partnerschaft so äußere auch dann Deine Träume, bitte um Unterstützung und erkläre, wie wichtig es für Dich ist, Deinem Traum entgegen zu gehen. Oft wird daraus dann auch ein gemeinsamer Traum. Oder aber Dein Partner möchte sich einen Traum erfüllen!? Lache ihn nicht aus und erkläre ihm nicht wie irrsinnig seine Wünsche sind. Biete ihm Deine Hilfe an, schaue mit ihm gemeinsam nach Wegen die ihn vorwärts bringen. Es wird das Band zwischen Euch stärken, Vertrauen und Halt schenken. Wo ist man sicherer aufgehoben als an der Seite des Menschen, welcher einen auf allen Wegen begleitet. Wer weiß welche Träume Dein Partner hat? Finde es heraus! Wie wundervoll ist doch eine Verbindung in der man sich gegenseitig unterstützt und vorwärts bringt.

Schenke Dein Vertrauen der unbekannten Welt der Wünsche Deines Gegenübers und Du wirst gleiches erhalten. Wie oft hört man doch: „Ja ich würde ja gerne, aber die Familie …“ Ich sage Euch: Frau oder Mann mit oder ohne Kind sind kein Hindernis! Zusammen seid ihr ein einzigartiges gemeinsames Abenteuer. Die Entdecker Eurer Reise mit stürmischen und ruhigen Zeiten. Mal ehrlich: Was gibt es abenteuerlicheres als einen Familienverband? 

Geht Euren Weg, findet Lösungen wo andere nur Probleme sehen. Seid mutig und entschlossen. Hey und wenn Dein Partner Rockstar wird, na dann wird er eben Rockstar! Er wird nicht gleich zu einem verantwortungslosen Spinner mutieren und er wird sicher mehr Zeit für Dich und Eure Zwerge haben, als so mancher Versicherungsvertreter!

Geht los! Geht auf Tour – Es wird die Tour Deines Lebens, die Tour Eures Lebens!

Bitte teilen

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.